Serviceangebot zur Unterstützung, Ergänzung und Optimierung selbstorganisierter Sprachcamps für Kinder und Jugendliche durch englischsprachige Betreuer und/oder Sprachlehrer

Im Rahmen von English@Camps (E@C) bieten wir Ihnen individuell organisierten Englischunterricht vor Ort an – als Tagescamp, über 6 oder 13 Tage mit Übernachtungen oder als spezielle, in Ihr Campangebot eingebundene Programmoption. Wir sind der richtige Partner, wenn Sie qualifizierte englischsprachige Mitarbeiter für Ihre selbstorganisierten Camps suchen oder Unterstützung durch „native Speakers“ für Ihr eigenes englisches Programm brauchen. Mit unserem Büro in Ottawa/Kanada, und weiteren Partnern suchen wir engagierte jungen Muttersprachler, bilden sie in unserem Englisch-Programm aus und trainieren mit ihnen Methoden, mithilfe der sie kreativ und flexibel auf die unterschiedlichen Anforderungen der Träger eingehen können. Unsere Englisch-Camps sind für Kindern und Jugendlichen eine erstklassige Möglichkeit, ohne Schulzwang unter Anleitung von Muttersprachlern Englisch zu lernen. Dabei steht nicht Grammatik pauken im Vordergrund, sondern vielmehr das spielerische Lernen mithilfe modernster Methoden.

Jeder von uns vermittelte Camp-Mitarbeiter (Instructor) muss folgende Grundvoraussetzungen erfüllen:

o    ausführliche Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Entwürfen für Englischunterricht
o    gültiges Erste-Hilfe-Zertifikat
o    einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
o    ausführliches persönliches Vorstellungsgespräch
o    Teilnahme am 7-tägigen Seminar von E@C-Ausbildern mit Inhalten, die der Juleica entsprechen, und zusätzlich die Methoden des spielerischen Englischunterrichts schulen
o    Mindestalter 19 Jahre
o    möglichst Auslandserfahrung sowie Unterrichtserfahrung


Gründer des Programms „English@Camps“ ist Camp Adventure. Wir sind ein internationaler Camp-Veranstalter für Kinder und Jugendliche und als einziges Unternehmen in Deutschland vom „International Camping Fellowship“, dem Camp-Weltverband, akkreditiert.

Aufgrund unserer langjährigen guten Erfahrungen mit Teambuilding bei Kindern und Jugendlichen legen wir auch bei E@C viel Wert auf Teamwork – bei uns ist Abgucken sogar gewollt. Entsprechend werden die Teilnehmer Herausforderungen gemeinsam meistern und so auch als Ganzes wachsen. Die Praxis hat gezeigt, dass selbst Kinder, die zu Beginn eher schwächer waren, den Kurs später hoch motiviert und mit verbesserten Englischkenntnissen abgeschlossen haben.

Wichtig zu wissen: Die Altersspanne der Teilnehmer sollte 10–15 Jahre oder aufgeteilt in 9–12/13 und 12/13–15 Jahre umfassen. Für jeden bereitgestellten Lehrer müssen mindestens 10 Teilnehmer pro Woche gewährleistet werden. Die maximale Gruppengröße sollte 14 Kinder nicht überschreiten.

Wir entwickeln gern mit Ihnen gemeinsam ein maßgeschneidertes Konzept und unterstützen Sie dabei, Ihre Vorstellungen zu realisieren.
Das E@C-Angebot ist buchbar als 6- bzw. 13-Tage-Programm oder als Programmoption, eingebunden in fertig konzipierte Reisen.


Gerne stellen wir für Eure Organisation ein maßgeschneidertes Konzept zusammen. Bei Interesse nehmt bitte Kontakt mit unserem Büro auf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
facebookgoogle+

Über diese Seite

 

Kontakt

www.campadventure.de
office@campadventure.de
+49 40 4100 949 00
Laufgraben 16, Hamburg
Deutschland