In unserem internationalen Junior Adventure Camp in Bayern kommen Outdoor-begeisterte Kids voll und ganz auf ihre Kosten. Ihr könnt zwischen einer Vielzahl sportlicher, abenteuerlicher und kreativer Aktivitäten wählen und euch somit auf richtig tolle Camp-Tage freuen. Neben Kanu fahren, klettern oder kreativen Aktivitäten lernt ihr Kinder und Jugendliche aus aller Welt kennen, die mit euch unvergessliche Wochen verbringen! 

Programm

Programm

Outdoor, Sport und Action pur - an Land, im Wasser und kreativ 

Unser Camp ist der perfekte Ort für außergewöhnliche Aktivitäten unter freiem Himmel. Seid gespannt auf viele neue Erlebnisse und findet Freunde aus aller Welt. Unserem Team ist es wichtig, dass ihr Freiraum bekommt, euren Tag selbst zu gestalten. An Programmideen wird so gut wie alles umgesetzt was draußen stattfinden kann, Spaß macht und genügend Begeisterte findet, die sich dem Projekt anschließen möchten. Dabei könnt ihr immer wieder Neues ausprobieren und eure Grenzen austesten. Mit Gleichaltrigen aus verschiedenen Ländern erlebt ihr so eine einzigartige Zeit in einem nichtalltäglichen, natürlichen Rahmen.

Euer Projekt – euer Camp
Im Camp könnt ihr euer bevorzugtes Projekt wählen, mit dem ihr euch dann an drei Tagen der Woche intensiver beschäftigen werdet. Wir bieten euch eine lange Liste an verschiedenen Möglichkeiten wie beispielsweise Bogenschießen, Streethockey, Bob the Builder, Climbing & Hochseilgarten- Klettern, Mountainbiking, Tischtennis, Aerobic, BMX, Wildminigolf, Selbstverteidigung, Frisbee, Baseball, Fitness Sports, Volleyball, Fußball, Creative Activities, Gitarre spielen, Theater, Tanzen, Akrobatik, Master Chef Crew, Massage uvm. Bei unseren regelmäßigen Ausflügen zum Badesee in Joshofen könnt ihr euch an vielfältigen Wasseraktivitäten wie Schwimmen, Kajak/Kanu oder Aquafitness austoben. Ihr habt die Chance, vier unterschiedliche Kurse zu wählen. In festen Kursgruppen werdet ihr jeweils 3 x 2,25 Stunden an euren gewählten Aktivitäten teilnehmen, so dass ihr nachher „Cracks“ auf eurem Spezialgebiet seid. Doch nicht nur während eures Projektes könnt ihr euren Interessen nachgehen – auch die restliche Zeit verbringt ihr mit spannenden und abwechslungsreichen Workshops und Aktivitäten, die jeden Tag einzigartig machen.

Hike (nur bei einer zweiwöchigen Buchung)
Ein besonderes Highlight für alle unsere Camper die zwei Wochen bleiben ist der „Survival Hike“: eine Wanderung mit Übernachtung, ganz ohne Zelte. Hier lernt ihr nicht nur mit Karte und Kompass durch die tolle Landschaft Bayerns zu navigieren, sondern baut zusammen eigene Unterstände und kocht über Feuer oder Gaskocher. Ein richtiges Abenteuer also, das euch als Gruppe zusammenschweißt und bei dem ihr eure Grenzen kennenlernen werdet. Nach einem anstrengenden Hike-Tag unter dem Sternenhimmel einzuschlafen, macht dieses Abenteuer zu etwas ganz Besonderem.

Specials

für alle, die eine besondere Herausforderung möchten (Anmeldung über Buchung möglich)
Survival
Aufgepasst Abenteurer – das ultimative Überlebenstrainings-Camp öffnet seine Pforten für alle Outdoor und Survival-Begeisterten. Gemeinsam mit eurem Team werdet ihr das nötige Rüstzeug erlernen, um anspruchsvolle Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Wir wollen euch mit unseren Prüfungen bewusst aus eurer Komfort Zone locken, damit ihr an euren Aufgaben wachst und euch danach gestärkt und mit Mut in neue aufregende Abenteuer stürzen könnt. Unsere Survival Coaches stehen euch stets zur Seite – in erster Linie seid aber natürlich IHR die Hauptakteure des Survival-Programms. Freut euch z.B. auf folgende Programmmöglichkeiten: Teambuilding, Klettergarten, Knotenkunde, sichere Anwendung von Schnitzmessern, sowie sicherer Umgang mit Feuer, Lagerfeuerkochkurs, Unterschlupfbau, Bogenschießen, Wassersport, uvm. Als Highlight und vermutlich größte Team-Herausforderung der Woche werdet ihr euch auf einen Nacht-Hike mit anschließender Übernachtung im Freien begeben. Eine großartige Gelegenheit, um den Survivor in euch so richtig aufleben zu lassen.

Erste Hilfe für Kinder & Jugendliche

Alltagshelden und Alltagsheldinnen gesucht! Stell dir vor, du läufst nur mal eben zum Einkaufen oder spielst auf dem Pausenhof... und triffst auf einen Menschen, der Hilfe braucht. Das kann dir dauernd passieren – und wir wollen dich dafür wappnen! Mit einer ordentlichen Portion Spaß und Abwechslung aber auch dem nötigen Ernst wollen wir dir zeigen, wie man mit einfachen Mitteln Erste- Hilfe Situationen gut löst und so Leuten in Not helfen kann. Angefangen mit verschiedenen Pflasterzuschnitten über die Wiederbelebung bis hin zu deinem eigenen Camp- Rettungswagen- Führerschein wird der Spass in deinen Sommerferien nicht zu kurz kommen. Am Ende der Woche wartet dann das Highlight des Projekts auf dich: ein Parcours, indem du erstmal den Patienten finden musst, dein Material aus den Höhen des Camps sammelst und zu guter Letzt durch eine finale Challenge dein Erste- Hilfe- Zertifikat bekommst.
Nach deiner Woche im Camp bist du auf jeden Fall gut vorbereitet, um ein Alltagsheld zu werden, denn Leben retten ist in!

Highlights

Ein besonderes Erlebnis bietet natürlich der Team-Hochseilgarten samt Flying Fox. Mit der Giant Swing und der Seilbahn durch die Lüfte sausen, gemeinsam mit deinen Freunden den hohen Kletterbaum und die Riesenleiter erklimmen - neben einer ordentlichen Portion Spaß wird dir dieses Abenteuer bestimmt einiges an Mut abverlangen. Auch wenn's beim ersten Mal nur einige Meter sind, beim nächsten Mal kannst du dich vielleicht sogar in das Gipfelbuch hoch oben in den Baumwipfeln eintragen.

Mittwochs geht es dann für alle gemeinsam nach Neuburg an der Donau, wo ihr die Stadt erkunden könnt. Je nach Wetter kühlen wir uns anschließend im Freibad ab. Alle zwei Wochen steigt eine Disco-Night, bei der wir zu angesagter Musik tanzen und (natürlich alkoholfreie) Cocktails und Getränke gemixt werden. Außerdem gehört unsere legendäre Camp Olympiade zu den beliebtesten Highlights, bei der es neben dem Sport vor allem um ganz viel Spaß geht.

Ihr seht also selbst: Es gibt viele tolle Möglichkeiten, die Zeit im Camp nach eigenen Wünschen und Vorlieben zu gestalten!
 
Klassischer Tag

Klassischer Tag

07:30 Uhr Morning Sports
08:30 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Tent Clean Up/ Duties
09:45 Uhr Projekt A
12:00 Uhr Freizeit/ Freesports
12:30 Uhr Mittagessen
13:00 Uhr Siesta / Duties
14:30 Uhr Projekt B
16:00 Uhr Snack
16:15 Uhr Aktivitäten
18:30 Uhr Abendessen
19:00 Uhr Freizeit / Duties
19:45 Uhr Night Action - Abendprogramm
20:30 Uhr Lagerfeuer
20:45 Uhr Gute Nacht Juniors


Es wird ebenso viele „nicht-klassische“ Thementage, Ausschlaftage und Specialtage im Camp geben. Wir passen uns immer dem Wetter und der Stimmung an!


Morning Sports: Dieser ist natürlich freiwillig. Vom Frösche suchen bis zum Jogging, Yoga oder Fitnessangebot gibt es jeden Morgen für alle Frühaufsteher ein tolles Programm zum Wachwerden. 

Frühstück:
Unser Frühstück besteht immer aus einer Auswahl von Brötchen und Brot sowie verschiedenen Aufschnitten und Aufstrichen (Marmeladen, Honig, Schokoaufstrich etc.) und einem reichhaltigen Angebot an Cerealien und Obst. Natürlich sind auch hier alle Getränke immer inklusive.

Clean Up:
Hier halten wir unseren Platz gemeinsam sauber. Ob Gemeinschaftsdienst (Teller abräumen, Essenstische säubern, Geschirr spülen), Sanitäranlagen sauber halten oder das Aufräumen der eigenen Zelte - wir sorgen in gemeinsamer Verantwortung dafür, dass sich alle wohlfühlen.

Projekte:
Am Anfang der Woche werden Projekte gewählt, die jeweils täglich am Vormittag und Nachmittag durchgeführt werden.

Mittag:
Das Mittagessen besteht immer aus einer warmen Mahlzeit und einer Salatbar. Es wird zum Essen immer Wasser geben. Auch hier sitzen die Kinder gemeinsam mit dem Betreuer am Tisch (Wir werden stets vegetarische/ muslimische Gerichte (kein Halal) anbieten).

Siesta:
Hier chillen wir gemeinsam im Zelt, Aufenthaltsraum oder auf den gemütlichen Holzbänken im Außenbereich. Ihr könnt natürlich auch gern ein Mittagsschläfchen halten, lesen, Briefe schreiben oder euch unterhalten. Euer Teamer wird mit euch zusammen sein und z.B. auch gern Brett- oder Kartenspiele mit euch spielen. So habt ihr alle gemeinsame Zeit, ein bisschen zu relaxen und Kraft zu sammeln für den Rest des Tages.

Freesports:
Freesports heißt, dass sich alle Teilnehmer des Camps treffen und jeder Einzelne sich täglich wechselnden Aktivitäten anschließen kann. Dies können sein: Fußball, Volleyball, Bogenschießen, Briefeschreiben, Wandern oder einfach nur Chillen im Gras.

Aktivitäten:
Hier kann man an vielen verschiedenen Programmen, von klassischen bis zu modernen Sportarten oder kreativen und abenteuerlichen Aktivitäten. Jeden Tag wird aufs Neue gewählt, woran man teilnehmen möchte.

Abendessen:
Zum Abendbrot bekocht uns entweder unser Kochkurs oder eine Zeltgruppe kocht gemeinsam mit ihrem Teamer (Wir werden stets vegetarische und muslimische Gerichte (kein Halal) anbieten).

Abendprogramm:
Das Abendprogramm ist sehr unterschiedlich und abhängig von Wetter und Fitness der Gruppe. Camp Gruppen Spiele gemeinsam mit allen Kindern, unsere 'Special Nights' und andere Programme sind möglich. Das Abendprogramm findet stets gemeinsam mit allen Kindern statt - auch mit den 2-wöchigen Teilnehmern. Daher bemühen wir uns stets um ein abwechslungsreiches Programm.

Gute Nacht:
Wir möchten, dass die Teilnehmer immer genug Ruhe und Schlaf finden. Deshalb bringen unsere Betreuer die Kinder mit einer ganz speziellen Camp Adventure Routine zu Bett. Dabei haben die Kinder die Möglichkeit, noch einmal den Tag zu reflektieren und können dann bei einem vorgelesenen Buch oder Musik über den Tag träumen.
 
Location

Location

Natur erleben mit Camp Adventure!
 
Das Senior Adventure Camp findet gemeinsam mit allen Junior Campern auf einem riesigen Zeltplatz in der Nähe von Neuburg an der Donau (Bayern) statt. Mitten in einem dichten Wald gelegen, erreicht man das Lager über einen kleinen Waldweg. Nicht nur die beiden großen abgetrennten Plätze (1200 m² und 3400 m²), sondern v.a. die Ursprünglichkeit der Natur verleihen unserem Camp den besonderen Charme. Ein kleiner Fischweiher, sowie die vielen Feuerstellen garantieren einen Abenteuerurlaub der außergewöhnlichen Art. Das gesamte Gelände ist exklusiv nur für alle Adventure Camper, es wird dort keine anderen Camper geben - wir sind also unter uns!

Untergebracht seid ihr in eurem eigenen Zeltdorf - zusammen mit euren Freunden - in 6-7 Personenzelten, welche mit Fußböden und einer Holz-Empore ausgestattet sind. Mit Isomatte und Schlafsack könnt ihr es euch dort so richtig gemütlich machen. Die Zelte haben natürlich keine Einbauschränke, aber gemeinsam mit eurem Teamer könnt ihr sie gern soweit wie ihr wollt „ausbauen“ – Holz und sonstige Materialien sind ausreichend vorhanden! Duschen und Toiletten sind direkt auf unserem Platz. Diese sind zwar einfach, jedoch macht genau dies einen Abenteuerurlaub aus – einfach und natürlich leben! Ferner steht ein separates Zelt als „Krankenzimmer“ zur Verfügung, um eventuell erkrankte Kinder in einem ruhigen Bereich des Camps gut versorgen zu können.

Zu den Seen und der Donau ist es nicht weit, wir können dort mit unseren Shuttle-Bussen problemlos hingelangen und dort zahlreiche Aktivitäten durchführen. Eine offene Halle zum Essen und eine kleinere "Hütte" ermöglichen auch bei schlechtem Wetter prima (trockene) Aktivitäten. Sollte einmal ein größeres Gewitter ankündigen, verbringen wir die Nacht in der nahegelegenen städtischen Turnhalle.

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass unsere Camps in Süddeutschland in den gefährdeten Gebieten für Zecken liegen. Für dieses Camp empfehlen wir daher eine vorherige Zeckenimpfung.


  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
 
Details

Buchungszeitraum


einwöchige Camps

NEU 6 28.07. - 03.08.2019 395 EUR
NEU 7 04.08. - 10.08.2019 395 EUR
NEU 8 11.08. - 17.08.2019 395 EUR
NEU 9 18.08. - 24.08.2019 395 EUR
zweiwöchige Camps

NEU 2/3 30.06. - 13.07.2019 790 EUR
NEU 4/5 14.07. - 27.07.2019 790 EUR
NEU 6/7 28.07. - 10.08.2019 790 EUR
NEU 8/9 11.08. - 24.08.2019 790 EUR
Wenn euch die zweiwöchigen Termine nicht passen oder euer Kind mehr als zwei Wochen im Camp bleiben möchte, ist die Buchung einer Extranacht nötig. Diese berechnen wir mit 120 EUR pro Person. In den Extrakosten enthalten sind Betreuung, Vollverpflegung und Unterkunft sowie anfallende Programmkosten (je nach Wunsch fahren wir an den See, in die Stadt oder zum Schwimmbad; abends gibt es eine Movienight im Camp). Bitte bedenkt, dass euer Kind während dieser Zeit ggf. das einzige Kind im Camp sein wird. Ihr möchtet eine Extranacht buchen? Sprecht uns bitte direkt an, damit wir euch hierbei weiterhelfen können.

Aktivitäten/ Profile


GEOlino (nur in deutscher Sprache) 60 EUR
Survival 50 EUR
Erste Hilfe für Kinder 50 EUR

Zusatzleistungen


Service Paket für Nicht EU-Länder (inkl. Visa Einladungsschreiben, Versicherungspaket) 75 EUR
 
Versicherungspaket 35 EUR
Waschservice (bei zweiwöchiger Buchung möglich) 25 EUR
Camp Adventure Pullover 45 EUR
Isomatte und Schlafsack (Kauf) 95 EUR
Schlafsack (Kauf) 60 EUR
Isomatte (Ausleihe) 15 EUR
Reiserücktrittsgarantie 45 EUR

An-/ Abreise Infos & Shuttle Services


1) Selbstständige An- und Abreise

Anreise Sonntag 16 - 18 Uhr
Abreise Samstag   10 - 12 Uhr
 2) Flughafen Transfers

Hier könnt ihr zwischen unserem Sammeltransfer/ Kosten 60 EUR pro Strecke und einem Privattransfer/ Kosten 350 EUR pro Strecke wählen.

Sammeltransfer: Bei diesem Shuttle handelt es sich nicht um einen Privat-, sondern um einen Sammeltransfer. Das bedeutet: zuerst werden alle Kinder von ihren Gates abgeholt, und anschließend zusammen ins Camp gebracht.
Unser Team wird ab 10 Uhr am Flughafen sein und alle ankommenden Kinder einsammeln. Für Eltern, die ihre Kinder selbst zum Flughafen München begleiten, bieten wir einen zentralen Sammelpunkt am Mc Donalds Restaurant im Flughafen München an. Da zuerst alle Kinder abgeholt werden und wir anschließend gemeinsam ins Camp fahren, kann es ggf. zu Wartezeiten kommen. Je nach Teilnehmerzahl kann der Transfer mit Bus, Bahn oder PKW stattfinden. Der Shuttle verlässt spätestens um 17 Uhr mit allen Kindern und Betreuern den Flughafen in Richtung Camp.
Alle Flüge, die später als 16 Uhr landen, können wir bei diesem Transfer nicht mehr berücksichtigen. In diesem Fall empfehlen wir euch die Buchung unseres Privattransfers.
Wenn euer Flug bereits vor 10 Uhr landet, müssen wir einen Extrabetreuer früher zum Flughafen schicken, der euer Kind am Gate abholt. Dies gilt ebenso für die Rückfahrt, wenn der Flug später als 16 Uhr abfliegt. Für diesen Service berechnen wir 60 EUR extra, zuzüglich zu den normalen Transferkosten. Diese Kosten decken den Service ab, euer Kind früher in Empfang zu nehmen/ später einzuchecken und es zu betreuen. Es handelt sich hier nicht um einen Privattransfer, euer Kind fährt zusammen mit den anderen Kindern in unserem regulären Shuttle mit.
Wir empfehlen die Buchung eines Fluges innerhalb unserer angegebenen Zeitfenster, damit euer Kind nicht allzu lange am Flughafen warten muss. Auch hier besteht die Möglichkeit der Buchung unseres Privattransfers.

Shuttle Landezeit Abflugzeit Kosten
pro Strecke
Flughafen München
am Gate
10 - 16 Uhr 12 - 16 Uhr 60 EUR
Flughafen München
Treffpunkt Mc Donalds
10 - 16 uhr 12 - 16 Uhr 40 EUR
*Der Shuttle vom bzw. zum Flughafen München ist nur bei unseren zweiwöchigen Camps buchbar!

Privattransfer: Hierbei handelt es sich um ein Privatshuttle. Bis zu zwei Kinder können sich dieses Taxi teilen. Dieser Transfer empfiehlt sich, wenn die Landezeit am Anreisetag später als 16 Uhr ist, am Abreisetag der Abflug vor 12 Uhr, die An- oder Abreise an anderen Tagen stattfinden soll oder ihr für eure Kinder keine Wartezeiten am Flughafen wünscht.

3) Bahnhof Transfer

Shuttle Ankunftszeit Abfahrtszeit Kosten
pro Strecke
Bahnhof Neuburg a.d. Donau 14 - 16 Uhr 10 - 12 Uhr 20 EUR
Bahnhof Ingolstadt 14 - 16 uhr 10 - 12 Uhr 30 EUR
4) Begleitete Bahnfahrten
Für alle begleiten Fahrten gilt eine Mindestteilnehmerzahl. Wenn der Transfer nicht zu Stande kommt, werdet ihr spätestens 4 Wochen vor Anreise informiert und könnt das Camp ggf. kostenlos stornieren/ umbuchen.

Ort Zeitraum Kosten
Bahnhof Berlin  30.06. - 13.07.2019
14.07. - 27.07.2019
150 EUR
Bahnhof Hamburg 30.06. - 13.07.2019
14.07. - 27.07.2019
150 EUR
Bahnhof Köln 14.07. - 27.07.2019 150 EUR
5) Rail&Camp Ticket (mehr Infos hier)
Bis einschließlich 14 Jahre: Hin- u. Rückreise, inkl. DB Ticket und Abholung am Hbf Ingolstadt 99 EUR.
Achtung: die Bahnfahrt wird nicht durch unsere Betreuer begleitet.

Hinweis
Das auf dieser Seite beschriebene "Creative, Sport & Adventure" Camp (7 - 12 Jahre) in Neuburg wird von der BKK-VBU mit dem Projekt "Meine Ferien" bezuschusst. Details zum Programm findet ihr hier.
Weitere Informationen zu Kriterien und Leistungen der BKK-VBU findet ihr unter folgendem Link.

Wissenswertes
Bitte teilt uns die Flug-/ Zugdaten bis spätestens sechs Wochen vor Camp Beginn mit, nur so können wir einen reibungslosen Ablauf am An- und Abreisetag gewährleisten. Wir werden euch zu diesem Zeitpunkt einen Transfer Fragebogen zuschicken. Gerne verschicken wir diesen auf Anfrage auch früher, schreibt uns dann einfach eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wenn ihr ein Rail&Camp Ticket über uns gebucht habt, teilen wir euch die Daten zwei Wochen vor Camp Beginn mit.

!NEU! Gepäckservice
Lasst euer Gepäck einfach zuhause abholen und ins Camp bringen. Für den Versand sind zwei Werktage einzuplanen (Bsp.: Abholung Donnerstag >> Ankunft Samstag, Abholung Freitag >> Ankunft Montag)
Mehr findet Ihr unter "An-/Abreise Infos"

Leistungen CA


•    Übernachtung in Zelten
•    Vollpension inkl. Wasser und Obst während des gesamten Tages
•    Große Auswahl an Freizeitaktivitäten
•    ALLE Ausflüge und Freizeitaktivitäten bereits im Preis enthalten
•    Freizeit- und Kursmaterial vorhanden
•    24h Betreuung
•    Sehr hoher Betreuerschlüssel je nach Altersgruppe von 1:5 bis 1:9
•    Hohe Betreuungsqualität durch qualifizierte Auswahl und spezielle Ausbildung der Betreuer
•    24/7-Hotline – Service für Eltern (Während des Camps sind wir im Notfall immer für die Eltern erreichbar. 24 Stunden, 7 Tage die Woche!)
•    Mitgliedschaft in Verbänden für Kinder- und Jugendreisen in Deutschland und weltweit zur ständigen Verbesserung und zur externen Überprüfung der Qualität
•    Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung
•    In allen unseren Camps gilt das Verbot von Drogen jeglicher Art und von Gewalt für alle Teilnehmer, egal welchen Alters!
 
Packliste

Packliste

Unser gesamtes Team freut sich auf eine abenteuerliche Reise mit euch. Ihr findet hier zusammengefasst alle Informationen. Bei Fragen könnt ihr euch natürlich gern jederzeit an uns wenden!

Hier ist unsere Packliste. Du kannst selber eintragen, wie viel du wovon eingepackt hast und dir dann im Anschluss eine E-Mail mit allen den eingegeben Daten zumailen lassen. So kannst du auch bei der Abfahrt checken, ob du alles dabei hast.
 
Bildergalerie

Bildergalerie

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
 
Video

Video

 
Anmeldung

Anmeldung


 
 
facebookgoogle+

Über diese Seite

Sign Up for our Newsletter

Memberships

Kontakt

www.campadventure.de
office@campadventure.de
+49 40 4100 949 00
Stresemannstraße 52
22769 Hamburg
Deutschland